über mich

Studienabschluss in Klinischen Psychologie an der Universität Basel 1993.



 

seit 2014

seit 7/2012

2010-2012

2007-2012






seit 2010
2001-2010

1995-2000

1995-2000
1993-1995

1993-1994
 





 






 

 

Berufliche Mitgliedschaften

Co-Präsidentin
bei der Föderation der Schweizer Psychologinnen und Psychologen (FSP)
Vorstandsmitglied der Föderation der Schweizer Psychologinnen und Psychologen (FSP)
Mitglied der Fachtitel- und Zertifizierungskommission der Föderation der Schweizer Psychologinnen und Psychologen
Vorstandsmitglied beim Verband der Solothurner Psychologinnen und Psychologen (VSP)
 

Berufliche Tätigkeit

Psychotherapeutin
in eigener Praxis in Solothurn
Tätigkeit als Klinische Psychologin und Psychotherapeutin am Kinder- und Jugenpsychiatrischen Dienst des Kantons Solothurn
Klinische Psychologin und Psychotherapeutin im Psychatriezentrum Luzern-Stadt
Psychotherapeutin in eigener Praxis in Basel-Stadt
Klinische Psychologin und Psychotherapeutin an den Externen Psychiatrischen Diensten Baselland
Freie Mitarbeitertätigkeit an der Fachstelle für Alkohol und andere
Abhängigkeitserkrankungen (SFA)


Psychotherapeuteutische Ausbildung

In psychoanalytisch orientierter Psychotherapie. Zusatzausbildung in Paar- und Familientherapie.
Psychoanalytisch Psychotherapie ist eine Therapiemethode, bei der versucht wird, auf dem Hintergrund der persönlichen Lebensgeschichte seelische Konflikte und Leiden zu verstehen, zu verarbeiten und damit einen gesunden und befriedigenden Umgang zu finden. Dies bietet die Grundlage, um anstehende Veränderungsschritte umzusetzen.

 

BlueRadial1 BlueRadial2 BlueRadial3 BlueRadial4 BlueRadial4a